Vom Plan zur fertigen Fonduekochstelle – Metall und du

Vom Plan zur fertigen Fonduekochstelle

Bereits zum dritten Mal führten die GIBB und der üK-Bern mit Metallbauer/innen aus dem 3. Lehrjahr  eine fächerübergreifende Projektarbeit durch. Diesmal unter dem Projektthema «Fonduekochstelle». 

Die Projektarbeit begann bereits nach den Sommerferien 2021. In 3er-Gruppen arbeiteten die Lernenden während 15 Lektionen in der Berufsschule und 8 Lektionen im ABU an der Planung.

Dazu gehörte nicht nur die Konstruktion des Objekts, sondern auch die Zusammenstellung von Stück- und Materiallisten. Denn bei der Planung war ebenfalls wichtig, dass das vorgegebene Budget nicht überschritten wurde.

Nachdem die Projekte vor der Klasse präsentiert wurden, ging es von Dezember 2021 bis April 2022 an die Umsetzung der Fonduekochstellen (diese fand jeweils in der letzten üK-Woche statt).

Die Resultate können sich sehen lassen! 

Scroll to Top
DE
FR DE